PUNTA RISTOLA, MELISO UND GROTTEN IN DER BUCHT a Santa Maria di Leuca - Salento - Apulien

GROTTEN IN DER BUCHT

Punta Ristola und Punta Meliso - sind die beiden Punkte, die die kleine Bucht, die das Zentrum von Leuca enthält definieren. Die extreme Ferse von Italien mit Punta Ristola (nur auf einem Diagramm oder einem Satellitenbild zu sehen) identifiziert werden. Punta Meliso wird als der Punkt der Trennung zwischen der adriatischen Küste (im Osten) und der Ionischen Küste (Westen). Es ist eine bequeme Vereinfachung durch Legenden, Schriften und Überzeugungen, die Trennlinie zwischen den Gewässern der Adria und das Ionische Meer zu betrachten. In der Tat ist die offizielle Grenze zwischen den beiden Meeren durch die Straße von Otranto, die Meerenge zwischen des östlichsten Punktes Italiens (Punta Palascia) und Albanien gegeben. Aber jenseits der Konventionen, die Tatsache ist, dass in Santa Maria di Leuca unter bestimmten Bedingungen der See, eine Reihe von Längs-Trennungen, leicht unterscheidbare chromatisch (wegen dem Zusammentreffen der Ströme aus dem Golf von Taranto und der Meerenge von Otranto) zu sehen sind.

Grotta Cazzafri

aus dem griechischen, bedeutet "Haus des Schaumes".

Weiterlesen

Grotte del Diavolo

Die Höhle "des Teufels", befindet sich bei Punta Ristola ,  40 meter lang  und 17 meter breit und führt direkt zum Meer.

Weiterlesen

Grotte Porcinara

In der Nähe von Punta Ristola befindet sich die sogenannte Höhle Porcinara, von historischer Bedeutung.

Weiterlesen

  • Housing Salento
  • Santa Maria di Leuca Holiday
  • Salento Rentals
  • Rent boat Santa Maria di Leuca
  • Salento Boat Trip
  • Logo
  • City

Chiamaci

339 3003529