AGRITOURISMUS IM SALENTO – MASSERIA NOVA ISOLA VERDE

Words by

 

Masseria Nova Isola Verde

Die Masseria in der Provinz des Oberhaupts von Leuca ist ein typisches Beispiel für diesen “Barock des Landes”, aufgewühlt durch das goldene und weiche Wasser der Otranto-Erde, die Zeugnis eines verschwundenen Bauernlebens und eines vergessenen Adels ist.

Auch die Masseria Nova für den Marchese Giovan Battista Paternò da Neapel war der Ort, an dem die sonnigen Sommertage im südlichen Salento, unweit von Alexandria, Schon im vergangenen Jahrhundert war sie der ideale Ort, um sich der faszinierenden Natur der umliegenden Landschaften anzupassen. Die neu gegründete Farm Agrituristica Masseria Nova “Verde Island” erstreckt sich auf eine süsse und stille Landschaft, die reich an Früchten, Zitrusfrüchten, Mandeln und Oliven ist, die auf natürliche Weise angebaut werden. Die Masseria, die im Jahr 2000 von toskanischen Besitzern restauriert wurde, ist heute ein Ort der Entspannung und Ruhe, wo sich die toskanische Küche erfolgreich mit der Salentine vereint, in einem Geflecht aus Wissen und Geschmack, das die Umwelt einzigartig und qualifiziert macht. Das Unternehmen ist komplett mit ortstypischen Materialien umgebaut und verfügt über grosszügige, fein eingerichtete Gaststuben, grosse Schlafzimmer mit Antiquitäten ausgestattet und mit allen Komforts TV, Kühlbar und Klimaanlage auf Anfrage ausgestattet. Im Unternehmen Masseria Nova Isola Verde gibt es zudem kostenlose WLAN-Verbindungen.

                             web site: www.masserianovaisolatverde.com email: info@masserianovaisolatverde.com

S.P. 79 ALESSANO – LAB -73031- ALESSANO (Le)

Tel+39 338 1045921

MASSERIA NOVA ISOLA VERDE

A small river named Duden

MASSERIA NOVA ISOLA VERDE

A small river named Duden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.